Archive

0Kommentare

Im Zusammenhang mit ITIL® gibt es einige Fragen, welche uns häufig gestellt werden (Frequently Asked Questions – FAQs). Dies haben wir zum Anlass genommen, um in einem Artikel die fünf uns am häufigsten gestellten Fragen bezüglich ITIL® zu beantworten. Falls Sie weitere Fragen zu ITIL® haben, zögern Sie bitte nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Was… Weiterlesen »

0Kommentare

Spätestens dann, wenn man sich zum ersten Mal mit Windows 8.1 herumschlägt, stösst man zwangsläufig auf den Begriff „Skydrive“. Microsoft will, dass man ein outlook.com, live.com oder hotmail.com Konto für die Windows Anmeldung benutzt. Wer noch kein solches Konto hat, kann dieses kinderleicht in wenigen Minuten erstellen und erhält dadurch u.a. auch kostenlosen online Speicherplatz… Weiterlesen »

0Kommentare

In einem Mandat wurde mir die wunderbare Aufgabe zuteil mich um die Entwicklung von Auszubildenden (die ich nachfolgend liebevoll und geschlechtsneutral als „Azubi“ bezeichne) zu kümmern. Heute morgen habe ich wie jede Woche alle Lehrlinge zur Nachbesprechung einberufen. Während einer Brainstorming-Session habe ich direkt eine Fachfrage an einen Azubi gerichtet. Leider war die Antwort falsch,… Weiterlesen »

3Kommentare

Unternehmen stehen vor der Herausforderung Anfragen von Kunden aus vielen unterschiedlichen Segmenten zu bearbeiten und so Kunden zielgruppengerecht zu betreuen. Das Kommunikationsmittel (Ladenbesuch, Telefon, SMS, E-Mail, SocialNetworks, Webseite, Chat,…) wird vom Kunden gewählt. Dies erfordert den Einsatz eines Multi Channel Response Management Systemes (auch unter ERMS – E-Mail Response Management System) um alle vom Kunden… Weiterlesen »

0Kommentare

Seit je her ist die Informatik berühmt (berüchtigt) neue Modewörter zu kreieren und so ist „Virtualisierung“ seit einigen Jahren ein äusserst beliebter Ausdruck. Doch was bedeutet „Virtualisierung“ überhaupt? Nun aus der technischen Sicht betrachtet, bieten Virtualisierungs Technologien der Informatik die Möglichkeit einzelne Systeme (wie Server, Client Desktops) quasi kummuliert zu betreiben. Durch die Virtualisierung muss… Weiterlesen »

0Kommentare

Es ist abend und der rötlich gefärbte kitschig anmutende Sonnenuntergang weckt Erinnerungen an das Kino-Epos „Avatar“. Schnell auf Video-on-Demand suchen und ab geht’s…doch die Vorfreude ist schnell getilgt. Was ist denn dass?? So ganz ohne 3D-Effekte wirkt der Film wie ein eher zweitklassiges Videospiel. Ist halt doch nicht dasselbe wie mit 3D-Brille auf der Nase.… Weiterlesen »

0Kommentare

Wiedermal ein herrlicher Sommerabend (ehm, wohl eher nicht…) und ich gehe die Anrufliste meines Mobile Phones durch. Hm, wann habe ich denn das letzte Mal jemanden angerufen? Ich blättere und blättere…alles nur eingehende Anrufe. Das schreit nach einem Experiment: Ist es möglich eine Woche lang keine Anrufe zu tätigen? Die Spielregeln sind schnell erklärt: Alle… Weiterlesen »

0Kommentare

Virtualisierung ist zur Zeit gross in Mode. Eine Möglichkeit Applikationen zu „virtualisieren“ bietet u.a. die Technologie ThinApp von VMWare. Hierbei wird quasi ein Software (.EXE) Packet erstellt, welches überall und ohne Installation gestartet werden kann! Das heisst also, dass die Applikation portabel wird. Wie funktioniert das ganze bezw. wie wird’s gemacht? Grundsätzlich sind ThinApps schnell… Weiterlesen »

0Kommentare

Oft werden uns CRM – Customer Relationship Management Systeme über die beiden Hauptmerkmale effizientere Bearbeitung von Kundenanfragen sowie zielgruppengerechte Informationsverteilung (via Marketing-Kampagnen an segmentierte Kundengruppen) angepriesen. Doch worin liegt die wirkliche Stärke eines CRM – Customer Relationship Management Systemes? Genau darin, genau in der „Beziehung“ (Realtionship) zum Kunden. Ein CRM – Customer Relationship Management System… Weiterlesen »

0Kommentare

Die Lehrbücher von Manager Lehrgängen widmen sich meist ausführlich dem Thema Kostenmanagement. Relativ schmach abgedeckt (da vergleichsmässig neu) dagegen ist der Begriff des Leistungs- oder Durchsatzmanagements. Ein Jeder wird mit mir einig gehen, dass diese beiden Begriffe in direktem Konflikt zu einander stehen. Verringert man z.B. die Kosten wird automatisch der Durchsatz kleiner. Manager müssen… Weiterlesen »

0Kommentare

Unternehmen stehen vor der Herausforderung immer grösser werdende Berge an Information (Daten) zu verwalten (Enterprise Content Management) und gemäss rechtlicher Bestimmungen aufzubewahren. Längst haben hierzu neben der herkömmlichen Ablage in Archivschränken auch elektronische DMS – Document Management Systeme Einzug gehalten. Die Vorteile eines elektronischen DMS – Document Mangement Systemes liegen auf der Hand: Dokumente in… Weiterlesen »

0Kommentare

Jedes Unternehmen steht heute vor der Herausforderung Unmengen von Informationen zu verwalten. Aufgrund rechtlicher Verordnungen sowie internen Bestimmungen werden wichtige Informationen meist noch immer in Papierform aufbewahrt. Das damit verbundene physische Ablagesystem ist ein unangenehmer Kostenträger, denn es beansprucht viel Platz. Abhilfe für dieses Problem verspricht der ECM – Enterprise Content Management Markt. Längst sind… Weiterlesen »

0Kommentare

Das iPhone ist mittlerweile die unbestrittene Nr. 1 unter den SmartPhones. Wiedereinmal hat sich gezeigt, dass es Apple versteht aus Gutem sehr Gutes zu machen. Natürlich hat Apple das Handy (genau wie damals auch den MP3 Player nicht erfunden), jedoch verstand es die Firma von Steve Jobs wie kaum eine andere die guten Grundgedanken in… Weiterlesen »

0Kommentare

Optimierung der Prozesse und Reduktion der Kosten steht nach wie vor bei über 70% der Unternehmen in der Schweiz ganz oben auf der Tagesordnung. Da dadurch die Bereitschaft unterstützende Prozesse auszulagern gesteigert wird, bietet sich die Auslagerung der Betreuung der Office Scan- und Druckumgebung geradezu an. Studien zeigen, dass bei Unternehmen 3% des jährlichen Umsatzes… Weiterlesen »